Spatzennest Jork
Spatzennest Jork

Die Bildungsziele für die Arbeit mit Kindern werden im NIedersächsischen Bildungsplan in Lernbereiche und Erfahrungsfelder aufgeteilt.

  1. Wahrnehmung
  2. Emotionale Entwicklung und soziales Lernen
  3. Entwicklung kognitiver Fähigkeiten und der Freude am Ler­nen
  4. Körper – Bewegung – Gesundheit
  5. Sprache und Sprechen
  6. Lebenspraktische Kompetenzen
  7. Mathematisches Grundverständnis
  8. Ästhetische Bildung
  9. Natur und Lebenswelt
  10. Ethische und religiöse Fragen, Grunderfahrungen menschli­cher Existenz

 

Im Tagespflegealltag achte ich darauf, das sich alle Bereiche in unseren Aktivitäten wiederfinden.

 

Deshalb gibt es bei mir neben viel Zeit zum freien Spiel - alleine und miteinander - und viel Ermunterung und Zeit zum selbständigen Forschen und Entdecken auch:

  • Spiele und Aktivitäten zur Förderung der Wahrnehmung (Se­hen, Hören, Fühlen, Schmecken, Riechen, Gleichgewicht und Bewegungssinn entwickeln)
  • Förderung von Motorik, Koordination und Körperwahrnehmung z.B. durch Be­wegungs-, Kreis- und Tanzspiele, Bewegungsmaterialien wie verschiedene Fahrzeuge, Trampolin, Schaukel, Kriechtunnel
  • Förderung der Feinmotorik durch prozessorientierte Kunstprojekte, einfache Basteleien, Fädel­spiele, Fingerspiele, Instrumentalspiel
  • Kuschelecke, Matten, Kissen und Decken zum Verstecken oder für „Traumstunden
  • Sprachförderung durch Singen, Vorlesen, Bilderbücher anse­hen, Fingerspiele, Reime
  • Sprachförderung durch sprachliche Begleitung ausnahmslos aller Aktivitäten durch die Tagesmutter (Sprachbad)
  • Verkleidungsmaterial, Alltagsmaterialien für Rollen­spiele
  • erste Erfahrungen aus dem Bereich Mathematik und Natur­wissenschaften (Sortieren, Umgang mit Zahlen und Zeiten/Zeiträumen, Naturbeobachtung)
  • erste Erfahrungen im bildnerischen Gestalten (Malen, Kneten)
  • selbstverständliche Beteiligung der Kinder an anfallenden Arbeiten und an Entscheidungen.

 

Welche Angebote die Kinder wahrnehmen, wie sie diese ausfüllen und wo uns das dann - besonders bei Projekten- hinführt, ist immer die Entscheidung der Kinder.



Aktuelles

Nähere Informationen zur Platzvergabe finden Sie hier

 

Besuchen Sie das Spatzennest auf Facebook! 

Hier sind wir zu finden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Barbara Böckelmann