Spatzennest Jork
Spatzennest Jork

KITA21 - Die Müllforscher

2011 erhielt das Spatzennest die Auszeichnung KITA21 - Die Zukunftsgestalter. Nach einem Grundlagen und einem Projektplanungsworkshop gestaltete ich mit den Kindern ein nachhaltiges Bildungsprojekt.

 

Als "die Müllforscher" beschäftigten sich die Kinder mit Müll, seiner Vermeidung und seiner Wiederverwendung.

 

Anlass für das KITA21-Projekt war die Beobachtung, dass sich die Kinder sehr für die Fahrzeuge der Müllabfuhr interessierten. Wir beschafften uns Bilderbücher zum Thema, sammelten und sortierten Müll.

Zudem gab es Müllsammelaktionen auf dem Spielplatz und auf dem Deich mit anschließender Sortierung und Entsorgung.
Die Kinder lernten Müll als Wertstoff kennen und bastelten unter anderem Martins-Laternen aus leeren Kaffeeverpackungen. Das Anlegen eines Mini-Komposthaufens in einer Plastikflasche mit selbst ausgegrabenen Regenwürmern verdeutlichte den Kindern den Kreislauf von organischem Material. Der Nahrungsmittelkreislauf wurde durch das Anlegen eines Kinderbeetes mit Naschgemüse geschlossen. 

 

Aktuelles

Wir freuen uns!

Auch 2020 hat das Spatzennest die Auszeichnung KITA21- Die Zukunftsforscher für nachhaltige Bildungsprojekte erhalten. Und wir bleiben auf diesem Weg! 

Das Spatzennest hat ab Februar 2021 wieder einen Ganztagsplatz zu vergeben. Wer möchte mit uns die Welt entdecken? 

Hier finden Sie das Kontaktformular

 

 

Besuchen Sie das Spatzennest auf Facebook! 

Hier sind wir zu finden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Barbara Böckelmann